Hall Art Foundation
English|Deutsch

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Repräsentation des Museums in den digitalen und herkömmlichen Medien
  • Entwicklung von Social Media- und Marketing-Strategien in Zusammenarbeit mit der Hall Art Foundation
  • Zusammenarbeit zur Produktion von Inhalten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/ Werbung

Im Zuge der Weiterentwicklung der Sonderprogramme des Museums erwarten wir, dass der/die erfolgreiche Kandidat:in an Sonderveranstaltungen vor Ort in Derneburg teilnimmt, darunter Künstlergespräche und Gastführungen.

Wir erwarten Erfahrungen in der Arbeit mit Text und Gestaltung sowie das notwendige Fingerspitzengefühl für die Kontaktaufnahme zu verschiedenen Interessensgruppen. Wünschenswert sind Erfahrung und Kenntnis über die Arbeit mit Kunst und Künstlern, sowohl im digitalen Raum (Websites, Social-Media-Kanäle) als auch in traditionellen Medien wie Print-, Audio- und visuellen Produktionen. Wichtig ist die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den verschiedenen Bereichen des Museumsbetriebes als auch zur konstanten Anpassung an neue Aufgaben und Herausforderungen. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Vertretern von Künstlern, einschließlich kommerzieller Kunstgalerien und Urheberrechtsvertretern ist erwünscht.

 

Benötigte Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Journalismus, Marketing, Deutsch oder eine verwandte Ausbildung oder einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Kunst
  • Berufserfahrung in der Arbeit eines Museums oder einer kulturellen Einrichtung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Microsoft Office-Kenntnisse

Wünschenswerte Eigenschaften:

  • Verständnis und flexible Arbeitseinstellung gegenüber einer Einrichtung mit einem neu eingeführten offenen Besucherformat und das Interesse, zu dessen Weiterentwicklung beizutragen
  • Team- und Anpassungsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität Interesse an den vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen des Arbeitsfelds Museum
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten auf Englisch und Deutsch

Es erwartet Sie:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit übertariflicher Vergütung
  • Ein junges, internationales Team
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung inkl. Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Bitte senden Sie diese ausschließlich an Frau Jana Reulecke (j.reulecke@sdmuseum.de) mit dem Betreff: Content & PR. Das zulässige Format für Ihre Bewerbung ist PDF.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Führung und Anleitung des Küchen-, Café- und Teesalon-Personals
  • Planung, Organisation und Gewährleistung eines reibungslosen Betriebsablaufes
  • Herstellung von Speisen für das à la carte-Geschäft, Menüs und Buffets
  • Dienstplangestaltung und Einsatzplanung der Mitarbeiter
  • Organisation des Einkaufs sowie Festlegung und Überwachung des Budgets
  • Teilnahme an der Menügestaltung und Entwicklung neuer Gerichte
  • Verantwortung für Sauberkeit und Hygiene laut HACCP

 

Wünschenswerte Qualifikationen:

  • Berufserfahrung als Sous-Chef/ Commis de Cuisine
  • kulinarische Kreativität
  • Sinn für Innovation
  • Führungstalent mit sehr guten Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten im Bereich Kosten- und Qualitätsmanagement
  • sehr gutes Zeitmanagement
  • souveränes, positives Auftreten, strukturierte Arbeitsweise und Freude am Teamwork
  • Englischkenntnisse

 

Es erwartet Sie:

  • Eine unbefristete Stelle mit übertariflicher Vergütung
  • Arbeitstage Donnerstag bis Sonntag
  • eine selbstständige, kreative und vielseitige Tätigkeit im Team in einer internationalen, kulturellen Umgebung mit einem angenehmen Betriebsklima
  • Den Freiraum für Eigeninitiative
  • Das Arbeiten mit frischen, qualitativ hochwertigen und exklusiven Lebensmitteln
  • Die Möglichkeit zur Mitwirkung an einem modernen neuen Konzept

Wir freuen uns auf Ihre vollst ndige Bewerbung inkl. Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Bitte senden Sie dies ausschlie lich an Frau Jana Reulecke (j.reulecke@sdmuseum.de) mit dem Betreff: Sous-Chef. Das zul ssige Format für Ihre Bewerbung ist PDF.