Hall Art Foundation
English|Deutsch

Die Hall Art Foundation | Schloss Derneburg Museum lädt zu einem Besuch ihrer Ausstellungen mit Werken der Nachkriegs- und zeitgenössischen Kunst.

 

Das nahe bei Hannover gelegene Schloss Derneburg blickt auf eine nahezu tausendjährige Geschichte zurück. Die ehemalige befestigte Burg war jahrhundertelang Kloster, bis es im 19. Jahrhundert Wohnsitz der Grafen zu Münster wurde. Seit den siebziger Jahren nutzte es der Künstler Georg Baselitz 30 Jahre als Wohnsitz und Atelier. Nach dem Verkauf im Jahre 2006 wurden die angrenzenden Gebäude wieder mit dem Anwesen zusammengeführt und von Grund auf saniert, um als öffentliches Museum zu öffnen und in Kooperation mit der Schloss Derneburg Museum gGmbH die Ausstellung der Hall Art Foundation zu zeigen.


 

Für die Öffentlichkeit ist die Hall Art Foundation | Schloss Derneburg Museum nach Vereinbarung zugänglich.

 

Rundgänge können telefonisch unter +49 5062 96 40 294 oder per Mail unter derneburg@hallartfoundation.org gebucht warden.